Wohn- und Freizeitraum St. Bernardin in neuem Glanz

Wohn- und Freizeitraum St. Bernardin in neuem Glanz
Freude über den neuen Fernseher: Dominik Friesen (links), Renate Fink vom Bewohnerbeirat (sitzend 3. v.l.), Mitarbeiter Thomas Wilmsen (stehend 4. v.l.) sowie Bewohner und Eltern der Wohnanlage St. Bernardin

KAPELLEN Die Mühen haben sich gelohnt: Der frisch renovierte Wohn- und Freizeitraum für die jüngeren Bewohner der Wohnanlage St. Bernardin der Caritas Wohn- und Werk Niederrhein ist ein wahres Schmuckstück geworden. Die Bewohner können zu recht stolz auf den neuen Aufenthaltsraum sein, den sie unter fachkundiger Leitung in Eigenleistung gestaltet haben. Durch den Erlös der Verlosung beim Herbstbasars konnte bereits ein Fahrsimulator angeschafft werden. Ebenso verfügt der Raum über einen Flipper- und Dartautomaten. Komplettiert wurde der einladend gestaltete Wohnbereich jetzt durch einen großen, neuen Fernseher, der Dank der Unterstützung der Volksbank an der Niers angeschafft werden konnte. Für das Engagement bedankten sich die Bewohner und engagierte Eltern bei Dominik Friesen, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Kapellen, der allen Bewohnern viel Freude und gemütliche Stunden im neuen Freizeitraum wünschte.