Volksbank stärkt Initiative WirsinG mit neuem Laptop

Volksbank stärkt Initiative WirsinG mit neuem Laptop
WirsinG mit neuem Laptop: Heinz Hecks, Jutta Heidemann, Volksbank-Geschäftsstellenleiter Markus Bexte, Jürgen Heidemann und Hans Neuendorf (von links)

GELDERN Erst rund vier Jahre besteht die Initiative WirsinG. Doch schon jetzt ist dieses Projekt aus Geldern nicht mehr wegzudenken. Ursprünglich als Nachbarschaftsprojekt im Haagschen Feld gestartet, wurde das umfangreiche Angebot inzwischen auf ganz Geldern ausgeweitet. Durch verschiedene Aktivitäten wie Radfahren, Wandern, Spielenachmittagen, Malen, Basteln, Handarbeiten, gemütliches Kaffeetrinken mit Gesprächen, Gesang und Lesungen sowie ein Englisch-Stammtisch und die Patenschaft für eine Schule zur Unterstützung lernschwacher Schüler sind neue Kontakte und Freundschaften entstanden. Markus Bexte (Mitte), Geschäftsstellenleiter der Volksbank Geldern, überreichte jetzt der Initiative ein neues Laptop, dass zur Schulung von Senioren im Umgang mit Computern und für weitere Arbeiten der Projektgruppe genutzt wird. Heinz Hecks, Jutta Heidemann, Jürgen Heidemann und Hans Neuendorf (von links) bedankten sich stellvertretend für die vielen Aktiven bei Markus Bexte für das Engagement der Volksbank an der Niers. Weitere Informationen unter www.wirsing-geldern.de oder bei Jürgen Heidemann, Telefon 02831-1419.