Trommlercorps Walbeck freut sich über neue Lyra

Trommlercorps Walbeck freut sich über neue Lyra
(v. l. n. r.: Michael Weymans, Johannes Hermsen (Hermens Anlagentechnik), Marius Lentz, Heinz-Theo Pasch (Volksbank an der Niers), Werner Linßen)

WALBECK Pünktlich zum Beginn der diesjährigen Straßensaison freut sich das Trommlercorps Grün-Weiß Walbeck über die Anschaffung einer neuen Lyra. Dank der großzügigen Spende der Volksbank an der Niers und der Firma Hermsen Anlagentechnik konnte das neue Instrument finanziert werden und kam bereits beim Umzug der Walbecker Spargelprinzessin und anlässlich des großen Festumzuges zum Bundesköniginnentag in Walbeck zum Einsatz. Im Namen des Vereins bedanken sich Michael Weymans, als 1. Vorsitzender, Werner Linßen, als Initiator der Spendenaktion, und Marius Lentz, als Spieler des neuen Instruments, ganz herzlich bei den Sponsoren.