Tambourcorps Asperden mit neuen Wetterjacken

Große Freude über die neuen Wetterjacken: Das Tambourcorps Asperden mit Major Olaf Peters (2.v.r.) freut sich gemeinsam mit Dirk Wagner (r.), Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Asperden und Gardist, über die neuen Wetterjacken

ASPERDEN Gut gerüstet für die kühlere Jahreszeit zeigt sich das Tambourcorps Asperden: Die Volksbank an der Niers ermöglichte jetzt die Ausstattung der Musiker mit neuen Wetterjacken, die gerade für die laufende Karnevalssession wertvolle Dienste leisten. Schließlich begleitet das Tambourcorps das Gocher Prinzenpaar vom AKV-Vallis-Comitis Asperden. Major Olaf Peters bedankte sich im Kreise des Tambourcorps bei Dirk Wagner, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Asperden, für die tatkräftige Unterstützung der Volksbank. „Gute Vereinsarbeit verdient auch eine gute Ausrüstung“, so Wagner, der selbst Mitglied der Prinzengarde und damit ein großer Karnevalsfreund ist. Als Partner der Vereine ist für Wagner klar: „Hier zeigt sich wieder, wie eng das gute Miteinander zwischen Vereinen und Volksbank ist.“