St. Vincentius-Kindergarten mit neuer Bewegungsbaustelle

St. Vincentius-Kindergarten mit neuer Bewegungsbaustelle
Bewegung macht Spaß: Die Erzieherinnen Valentina Becker und Frauke Borgmann, Volksbank-Geschäftsstellenleiter Dirk Wagner und die fröhlichen Kinder des St. Vincentius-Kindergartens inmitten der neuen Bewegungsbaustelle

ASPERDEN Das Bewegungs- und Spielangebot des St. Vincentius-Kindergartens wurde nach der Umstrukturierung zum U3-Kindergarten kräftig erweitert. Möglich gemacht hat diese eine Spende der Volksbank an der Niers. Mit Hilfe der Unterstützung der Volksbank konnte ein Weichboden-Bausatz für den Mehrzweckraum angeschafft werden. Mit den Bausteinen können Kletter- und Turnlandschaften mit unterschiedlichen Hindernissen, Parcourstrecken, Türme und Höhlen gebaut werden. Dirk Wagner, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Asperden, konnte sich jetzt davon überzeugen, dass das Angebot der neuen Bewegungsbaustelle voll ins Schwarze getroffen hat. Entsprechend stolz präsentierten die jungen Turner des Kindergartens gemeinsam mit den Erzieherinnen Valentina Becker und Frauke Borgmann die neuen Bausteine und bedankten sich für die großzügige Unterstützung.