Neue Schwenkfahnen für die Boeckelter Schützen

Manfred Kempkens, Paul Kempkens und die Jungfahnenschwenker der St. Maria Magdalena Bruderschaft freuen sich gemeinsam mit Markus Bexte und Dominik Friesen (beide Volksbank) über die neuen Schwenkfahnen an (v.r.n.l)

GELDERN - BOECKELT Pünktlich zur Boeckelter Kirmes dürfen sich die Schützen der St. Maria Magdalena Bruderschaft über neue Schwenkfahnen freuen. Die Volksbank an der Niers ermöglichte jetzt die Anschaffung neuer Schwenkfahnen für die Jungfahnenschwenker.

Die Mitglieder des Vorstands Paul Kempkens und Manfred Kempkens nahmen die Fahnen aus den Händen von Dominik Friesen und Markus Bexte, Geschäftsstellenleiter Volksbank in Kapellen und Geldern, entgegen. Die Schützenbruderschaft kann mit den neuen Fahnen ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit mit derzeit 15 aktiven Jungfahnenschwenkern weiter stärken. Mehrere Titel können die Jungfahnenschwenker bereits für sich verbuchen: Sieger des Bezirksfahnenschwenken und Sieger des Landesbezirks Niederrhein in der Schülerklasse. Weiterhin wurde ein zweiter Platz beim Diözesenschwenken in Münster und auch eine Topplatzierung beim Bundesschützenfest erzielt.

Auch für die künftigen Wettbewerbe wünscht die Volksbank an der Niers den Fahnenschwenkern vieleweitere Erfolge.