Neue Schwenkfahne für die Sebastianus-Schützen Hees-Baal

Arndt Feegers (3. v. l.) übergibt die neue Schwenkfahne an die Jubeljugendprinzessin Anna Kraska (3. v. r.).

WEEZE-HEES Pünktlich zum 125. Jubiläum dürfen sich die Schützen der St. Sebastianus Bruderschaft über eine neue Schwenkfahne freuen. Die Volksbank an der Niers ermöglichte jetzt die Anschaffung und Weezes Geschäftsstellenleiter Arndt Feegers übergab die Fahne vor der St. Sebastianus-Kapelle in Hees. Auf der Fahne ist selbige nach einer Zeichnung der Weezer Künstlerin Anna Puk zu sehen. Die Mitglieder des Vereins, allen voran die Vorsitzende Andrea Tewissen (links) und Fahnenschwenkerin und Jubeljugendprinzessin Anna Kraska, haben die Fahne erfreut entgegen genommen. Und der erste Einsatz wird nicht lange auf sich warten lassen. Am bevorstehenden Festwochenende vom 9. bis 11. August feiern die Schützen ihr 125-jähriges Bestehen. Die Volksbank an der Niers wünscht der Bruderschaft alles Gute dazu.