Neuer Lesestoff für Grundschüler in Kervenheim

Neuer Lesestoff für Grundschüler in Kervenheim
Marion Stenmans (links) und Rosika Koenen vom Büchereiteam mit Dirk Verheyen, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Kervenheim, und Schülern der St. Norbert- Grundschule in Kervenheim

KERVENHEIM Die Bücherei in Kervenheim hat Ihren Bestand erweitert: Durch eine großzügige Spende der Voksbank an der Niers, konnten mehr als  30 neue Bücher in die Verleihregale der Bücherei der Pfarrgemeinde St. Antonius in Kervenheim aufgenommen werden.

Die Erst-und Zweitklässler der St. Norbert-Grundschule in Kervenheim nahmen die neuen Bücher vom Geschäftsstellenleiter der Volksbank Dirk Verheyen freudestrahlend entgegen. Die Lesefüchse können es kaum erwarten, die neuen Bücher in den nächsten Tagen auszuleihen und zu schmökern.

Marion Stenmans und Rosika Koenen bedankten sich herzlich im Namen des gesamten Büchereiteams für das Engagement der Volksbank vor Ort. Bald heißt es jedoch erst einmal Kisten packen: Nach dem bevorstehenden Umzug wird im kommenden Jahr die Bücherei auf der Wallstraße beheimatet sein.