Laptop für die Freiwillige Feuerwehr in Veert

Laptop für die Freiwillige Feuerwehr in Veert
Oberfeuerwehrfrau Katja Willems, Jan Lenzen von der Jugendfeuerwehr, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Veert Christoph Dicks, Brandinspektor Thorsten Backhausen, Unterbrandmeister Dieter Lemper, Hauptbrandmeister Werner Lenzen und Oberbrandmeister Daniel Kaysers (von links)

VEERT Künftig ist der Löschzug Veert der Feuerwehr der Stadt Geldern noch besser für die Fort- und Weiterbildung ausgerüstet. Dank einer Spende der Volksbank an der Niers konnte ein neuer Laptop angeschafft werden. Gerade für die Weiterbildung und die Einsätze vor Ort ist ein leistungsstarker Rechner unverzichtbar. Mit einer Löschgruppe von über 25 Mitgliedern rückt die ortsansässige Löschgruppe über 50 Mal im Jahr zu ihren Einsätzen aus. Eine bedeutsame Rolle hierbei spielen Brandeinsätze sowie Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen. Christoph Dicks, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Veert, bedankte sich bei den Feuerwehrmännern für Ihren großen Einsatz und wünscht allzeit eine gesunde Heimkehr für die kommenden Einsätze.