Kirchenchor Lüllingen mit neuem Piano

An die Tasten, fertig, los: Chorleiterin Beate Dethmers- Jannike mit Heinz-Theo Pasch von der Volksbank Walbeck mit dem neuen E-Piano für den Kirchenchor Lüllingen

GELDERN-LÜLLINGEN So macht die Probenarbeit gleich nochmal so viel Spaß: Endlich verfügt der Kirchenchor Lüllingen über ein neues E-Piano. Eine großzügige Unterstützung der Volksbank an der Niers hatte die Anschaffung ermöglicht.

Chorleiterin Beate Dethmers-Jannike nahm im Kreise des Kirchenchors das neue Instrument aus den Händen von Heinz-Theo Pasch, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Walbeck, entgegen, der für die kommenden Auftritte gutes Gelingen wünschte.

Alle Menschen, die ein offenes Ohr für Gesang und auch Geselligkeit haben sind immer willkommen. Die Proben finden jeden Dienstagabend um 20 Uhr im Pfarrheim in Lüllingen statt.