Frisches Lesefutter für die Kindergartenkinder

Strahlende Büchwürmer: Rosika Koenen, Leiterin der Bücherei, nimmt von Dirk Verheyen, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Kervenheim, die neuen Bücher im Kreise der Vorschulkinder vom St. Antonius Kindergarten in Empfang.

KERVENHEIM Für die jungen Bücherwürmer aus Kervenheim hält die Katholische Öffentliche Bücherei im Schusterdorf neuen Lesestoff bereit. Dank einer großzügigen Unterstützung der Volksbank an der Niers konnten zahlreiche neue Kinderbücher angeschafft werden. Rosika Koenen, Leiterin der Bücherei, freut sich mit den Vorschulkindern des St. Antonius Kindergartens Kervenheim, über viele neue Kinderbücher. „Wir freuen uns, wenn wir mit dieser Aktion das Leseinteresse schon bei den Jüngsten wecken und stärken können“, so Dirk Verheyen, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Kervenheim, der gemeinsam mit den ersten Kindern die neuen Bücher in Augenschein nahm. Die Bücherei öffnet jeden Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr ihre Pforten – und das im Übrigen nicht nur für Kinder.