Federwippe sorgt für neuen Schwung

Federwippe sorgt für neuen Schwung
Federwippe sorgt für viel Spaß: Die Arche Noah-Kinder um Silke Mogritz, Leiterin der Kindertagesstätte, freuen sich mit Markus Bexte, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Geldern, über das neue Spielgerät

GELDERN Das Außengelände der Kindertagesstätte Arche Noah ist um eine Attraktion reicher. Das neue Federwipptier sorgt für den richtigen Schwung und bereitet den Kindergartenkindern viel Freude. Markus Bexte, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Geldern, freut sich gemeinsam mit den Kindern um Kindergartenleiterin Silke Mogritz über das neue Spielgerät, das mithilfe der Volksbank an der Niers angeschafft werden konnte. Ein großer Dank gilt auch der Elternschaft, die in Eigenleistung das Federwipptier im Boden verankert hat.