Fahnenschwenker der Bruderschaft Boeckelt mit neuen Wetterjacken

Die Jungfahnenschwenker der St. Maria Magdalena Bruderschaft Boeckelt um Vorstandsmitglied Manfred Kempkens (rechts) freuen sich gemeinsam mit Margret Waerder (links) und Markus Bexte (2. v. links) von der Volksbank an der Niers über die neuen Wetterjacken.

GELDERN-KAPELLEN Daumen hoch für die neuen Wetterjacken: Die Fahnenschwenker der St. Maria Magdalena Bruderschaft Boeckelt freuen sich über die neuen Wetterjacken, die sich damit auch bei unbeständigem Wetter gut gerüstet zeigen. Ermöglicht hatte die Anschaffung eine großzügige Spende der Volksbank an der Niers, die jetzt die neuen Jacken dem Verein übergeben hat. Vorstandsmitglied Manfred Kempkens nahm zusammen mit den Jungfahnenschwenkern die Wetterjacken aus den Händen von Margret Waerder und Markus Bexte von der Volksbank in Kapellen und Geldern entgegen. Insgesamt gehören der Fahnenschwenkabteilung der Bruderschaft 16 aktive Mitglieder an, die auch an überregionalen Wettkämpfen erfolgreich teilnehmen. Unter ihnen sind sechs junge Mädchen, die in der Schülerklasse sowohl auf Bezirks-, als auch Landesebene bereits erste Plätze belegt haben. Auch für die künftigen Wettbewerbe wünscht die Volksbank an der Niers den Fahnenschwenkern vieleweitere Erfolge.