Baustellenecke sorgt für strahlende Rodenbusch-Kinder

Baustellenecke sorgt für strahlende Rodenbusch-Kinder
Endlich, eine neue Spielecke mit einem Baustellenwagen: Herr Josef van Bebber (Marktleiter Baufuchs Vos), Christoph Dicks (Volksbank- Geschäftsstellenleiter), Martina Gerritzen (Kindergartenleiterin), Stefanie Pottbecker (Vertreterin des Elternrates), Susanne Beller (Erzieherin) und Olaf Böcker (Vorsitzender vom Förderverein, knieend) freuen sich gemeinsam mit den Kindergartenkindern über eine weitere Spielmöglichkeit im Kindergarten „Am Rodenbusch“ in Veert (von links)

VEERT Bauen und Handwerkeln wie die ganz Großen können jetzt auch die Kinder vom Kindergarten „Am Rodenbusch“ in Veert. Mit Hilfe der Unterstützung der Volksbank an der Niers und der Firma Baufuchs Vos konnte eine neue Baustellenecke samt Bauwagen für die Außenanlage angeschafft werden. Durch die tatkräftige Unterstützung der aktiven Elternschaft wurde die neue Spiellandschaft Stück für Stück aufgebaut und ist nunmehr eine begehrte Attraktion bei den Kindern.

Die Volksbank stellte den neuen Bauwagen bereit. Der ortsansässige Baumarkt Vos spendete die benötigten Handwerksmaterialien für das Projekt, wie Kinderschubkarren und Holz für den gesamten neuen Bauplatz. Die enge Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Kindergartens ermöglichte eine reibungslose Realisierung des lange gehegten Wunsches des Kindergartens.

Die Erzieherinnen um Kindergartenleiterin Martina Gerritzen, der Förderverein und Elternrat sowie natürlich die Kindergartenkinder bedankten sich bei Christoph Dicks, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Veert, sowie auch beim Marktleiter Josef van Bebber vom Baufuchs Vos für die großzügigen Spenden. Schon jetzt wird die neue Baustellenecke eifrig genutzt und sorgt bei den fröhlichen Kindern für mächtig viel Spaß im Freien. „Prima, wenn wir als Volksbank an der Niers in den  Kindergarteneinrichtungen mit neuen Spielangeboten für strahlende Kinderaugen sorgen können“, so Dicks zum Engagement der Volksbank an der Niers.