Arminia Kapellen/Hamb mit neuen Jugendtoren

Vereinsvorsitzender Andreas Albers, stellvertretender Jugendleiter Thomas Kröll sowie die Betreuer Raphael Kempkens und James Simpson gemeinsam mit Dominik Friesen, Volksbank an der Niers, und der D-Jugend des SV Arminia Kapellen/Hamb mit neuen Jugendtoren

KAPELLEN Für den Trainings- und Spielbetrieb können die Jugendmannschaften des SV Arminia
Kapellen/Hamb jetzt neue Jugendtore nutzen. Eine großzügige Spende der Volksbank an der Niers
machte diese Neuanschaffung möglich.

Beim Training der D-Jugend nahmen der Vereinsvorsitzende Andreas Albers und der stellvertretende Jugendleiter Thomas Kröll sowie Dominik Friesen, Geschäftsstellenleier der Volksbank in Kapellen, die neuen Tore in Augenschein, die bereits ihre erste Bewährungsprobe bestanden haben. Zum Abschluss des Trainings wünschte Friesen den Kickern der D-Jugend eine erfolgreiche Saison und natürlich dem Torwart, dass er seinen neuen Kasten möglichst „sauber“ hält.