Antonius Kindergarten mit neuem Laptop

Verstärkung für den Kindergarten: Marlene Bekker (2.v.l.), Leiterin des St. Antonius Kindergartens, und Dirk Verheyen, Geschäftstellenleiter der Volksbank, sowie Carola Krahnen und Pfarrer Andreas Poorten von der Kirchengemeinde St. Antonius im Kreise der Kindergartenkinder mit dem neuen Laptop

KERVENHEIM Der St. Antonius Kindergarten freut sich über ein neues Laptop, das durch eine großzügige Unterstützung der Volksbank an der Niers angeschafft werden konnte. Neben der erzieherischen Arbeit des Kindergartens zählen auch das Schreiben von Bildungsdokumentationen, Entwicklungsberichten und das Festhalten von Lerngeschichten zu den täglichen Aufgaben der Einrichtung. Nicht zuletzt sind die mobilen Computer mit pädagogischen Spielprogrammen ausgestattet, die Berührungsängste abbauen und die Kinder an die Welt der Computer heranführen sollen. „Prima, wenn wir die gute Arbeit des Kindergartens mit einem neuen Laptop unterstützen können“, freut sich Dirk Verheyen, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Kervenheim, gemeinsam mit der Kindergartenleiterin Marlene Bekker (2.v.l.). Die fröhlichen Kindergartenkinder sowie Carola Krahnen und Pfarrer Andreas Poorten von der Kirchengemeinde St. Antonius als Vertreter des Trägers der Einrichtung bedankten sich bei Dirk Verheyen für die Unterstützung.