Weihnachtsfeier der AWO Rheurdt mit schönem Highlight

RHEURDT Die Weihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Rheurdt ist inzwischen eine liebgewonnene Tradition. Bei adventlichen Spezialitäten und Kerzenschein wird noch einmal auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Ein Höhepunkt des Jahres war sicherlich der Gewinn von 500 Euro, die Reinhard Franz, Kassierer der AWO Rheurdt, bei der Infoveranstaltung „SEPA für Vereine“ der Volksbank an der Niers gewonnen hat. Der Gewinn wurde teilweise dazu genutzt, um das Buffet der Weihnachtsfeier in diesem Jahr etwas üppiger ausfallen zu lassen. Entsprechend groß war die Freude beim ehrenamtliche Vorstand und den Mitarbeitern der AWO Rheurdt als Tobias Hammans von der Volksbank Rheurdt und Dirk Ketelaers, Vorsitzender der AWO Rheurdt, zu Tisch gebeten haben.