Verabschiedung Marianne Urselmans

Wilfried Bosch, Marianne Urselmans
Von links: Wilfried Bosch, Marianne Urselmans

NIEDERRHEIN Nach mehr als 42 Jahren im Dienst der Volksbank an der Niers wurde Marianne Urselmans im Bürgerhaus in Uedem im Kreis ihrer Familie, Freunde und Kollegen feierlich verabschiedet.

„Jeder Abschied ist die Tür zur Zukunft und somit auch ein Gewinn“, meinte Vorstand Wilfried Bosch, der die Stationen ihres Berufslebens Revue passieren ließ.

Die gelernte Industriekauffrau fing im April 1974 bei der Uedemer Bank an. Später wechselte die 61-Jährige für einige Zeit zur Geschäftsstelle Asperden.

Wilfried Bosch bedankte sich bei Marianne Urselmans für ihr Engagement, ihre gelebte Menschenorientierung und ihr stetiges Interesse an der Volksbank.

Die neu gewonnene Freizeit möchte die Pensionärin ihren Hobbys Garten und Fahrradfahren widmen.