Umbau der Volksbank Kervenheim

Moderner, heller, schöner

KERVENHEIM Die Zeiten von Panzerglas und Kassenbox sind bald Vergangenheit: In der Rekordzeit von nur einem Monat wird die Volksbank Kervenheim komplett renoviert. Künftig dürfen sich die Kunden auf einen offenen Servicebereich und zwei moderne Beraterbüros freuen. Geldausgabe und -einzahlung sind dann rund um die Uhr im Foyer der Filiale möglich. Geschäftsstellenleiter Dirk Verheyen ist sich sicher: „Unsere Kunden und Mitarbeiter werden sich in der neuen, hellen und freundlichen Geschäftsstelle wohlfühlen.“

Die Umbauphase startet am 2. Oktober. Für die Wiedereröffnung ist der 31. Oktober vorgesehen. Während der Bauzeit bleibt die Filiale geschlossen und der Geldausgabeautomat steht nicht zur Verfügung. „Die lokale Verbundenheit der Volksbank kommt auch mit diesem Umbau zum Ausdruck“, betont Verheyen. Einmal mehr setze die Volksbank an der Niers mit dieser Baumaßnahme ein deutliches Zeichen, wie wichtig ihr der persönliche Kontakt zu den Menschen vor Ort ist. „Denn wer baut, der bleibt!“, fasst Verheyen die Umbaumaßnahmen der Volksbank in Kervenheim zusammen.