Rom-Reise geht nach Schaephuysen

Karl-Heinz Kempken (links), Gewinner der Rom-Reise mit seinem Kundenberater Tim Hankammer der Volksbank Schaephuysen

SCHAEPHUYSEN Für Karl-Heinz Kempken war es ein gelungener Start in das Jahr 2016. Bei der Danke-Zusatzziehung des Gewinnsparvereins gewann er eine von 250 Rom-Reisen im Wert von 1.500 EUR.

Überglücklich nahm Karl-Heinz Kempken den Gewinn von seinem Kundenberater Tim Hankammer in der Volksbank Schaephuysen entgegen. Auch Hankammer freute sich über das Glück seines Kunden: „Wir finden es jedes Mal spitze, wenn unsere Kunden nicht nur ortsansässige Vereine mit dem Gewinnsparen unterstützen, sondern dafür auch noch belohnt werden!“

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen und ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes hier vor Ort. Von 5 Euro je Los spart der Teilnehmer 4 Euro. Mit dem restlichen Euro nimmt der Losinhaber an einer Verlosung teil und spendet gleichzeitig noch für regional tätige Einrichtungen und Vereine.