Kicker der Grundschule Wachtendonk gewinnen Fußballturnier

So sehen Sieger aus: Willi Pellander, Geschäftsstellenleiter der Volksbank an der Niers im Kreise der Turnierteilnehmer des Fußballturniers der Mariengrundschule Nieukerk

NIEUKERK Bereits zum 15. Mal richtete die Mariengrundschule Nieukerk mit Unterstützung der Volksbank an der Niers ihr Fußballturnier für die umliegenden Grundschulen aus. Als Sieger gingen die jungen Kicker der Michael-Schule Wachtendonk vom Platz. Den zweiten Platz belegte die St. Petrus Grundschule Aldekerk, die sich nur aufgrund eines schlechteren Torverhältnisses geschlagen geben mussten. Dritter Sieger wurden die Gastgeber der Mariengrundschule. Auf den vierten Platz kamen punktgleich die Schüler der St. Martin-Grundschule Wankum, die immerhin den späteren Turniersieger Wachtendonk mit 3:2 bezwingen konnten. In jedem Falle wurden jedoch Siegeswille und Kampfgeist der jungen Sportler belohnt: Willi Pellander, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Nieukerk, übergab die gestifteten Pokale an die Nachwuchsfußballer.