Städte-Hopping

Stuttgarter Weihnachtsmarkt und Mercedes-Benz Museum

Das Städte-Hopping 2013 für unsere 18 bis 30-jährigen Kunden führte in die Geburtsstadt des Automobils nach Stuttgart. Am 30. November ging es in den frühen Morgenstunden los. Im Bus wurde noch ein bisschen Schlaf nachgeholt, bis der Bus ohne Stau oder sonstige Verzögerungen noch vor 11:00 Uhr in Stuttgart ankam. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch das Zentrum von Stuttgart und die umliegenden Weinberge, ging es zum Check-In ins „ibis Styles“-Hotel. Den Nachmittag / Abend gestaltete jeder nach seinem Geschmack - etwas Leckeres essen, erste Weihnachtsgeschenke shoppen, über einen der schönsten, ältesten und größten  Weihnachtsmärkte Europas bummeln, gemütlich in einer Cocktail-Bar sitzen oder bis in die Morgenstunden durchfeiern.

Beim Frühstück trudelten dann alle - mehr oder weniger ausgeschlafen - wieder ein. Um 10:00 Uhr ging es dann mit dem Bus zum  Mercedes-Benz Museum, um sich  über die Entstehung und  Entwicklung des Automobils  zu informieren. Das Museum ist nicht nur etwas für Auto-Fans, sondern begeistert auch durch die einzigartige Architektur des Gebäudes, das auch ohne rechte Winkel für räumliche Ordnung sorgt. Im Anschluss wurde die Rückfahrt Richtung Niederrhein angetreten.

Foto: © Daimler AG