Südliche Weinstraße

1. Termin

14. - 18.04.2018

3. Termin

29.04. - 03.05.2018

2. Termin

21. - 25.04.2018

4. Termin

09. - 13.05.2018

Sanftes Weinland, üppige Obstplantagen, malerische Winzerdörfer, der Pfälzerwald mit seinen stillen Tälern und murmelnden Bächen und ein mediterranes Klima – das ist die Südliche Weinstraße. Wahrlich eine Bilderbuchlandschaft, in der Feigen, Kiwis, Zitronen und köstlicher Wein wachsen und der ganzen Region ein reizvolles, beinahe südländisches Flair verleihen. Die Nachbarschaft zu Frankreich ist überall in der Pfalz spürbar. Nicht zuletzt in der Vorliebe für gutes Essen und Trinken. 

Kommen Sie mit in eine der schönsten Landschaften Deutschlands, wo sich die Attraktionen des Pfälzerwaldes mit der Rebenlandschaft der Weinstraße verbinden. 

Unser Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten):

  • Anreise mit Stadtbesichtigung und –spaziergang in Bad Dürkheim.
  • Rundfahrt durch das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands – den Pfälzer Wald und das Dahner Felsenland mit seinen zahlreichen Burgen und Schlössern in die zauberhafte Stadt Wissembourg im nördlichen Elsass.
  • Besuch des imposanten deutschen Weintors in Schweigen, das seit 1936 das Wahrzeichen der Deutschen Weinstraße ist.
  • Fahrt durch das zweitgrößte deutsche Weinanbaugebiet nach Neustadt/Weinstraße, der „Perle der Pfalz“ mit malerisch engen Gassen und liebevoll restauriertem Fachwerk.
  • Besuch der ehemaligen Festungsstadt Landau, dem geografischen Mittelpunkt der Südlichen Weinstraße.
  • Tagesfahrt in die ehemalige Residenzstadt Heidelberg. Wunderschön schmiegt sich die älteste Universitätsstadt Deutschlands zwischen dem Flusslauf des Neckars und den Bergen des Odenwaldes in die Landschaft.
  • Panorama-Schifffahrt durch das romantische Neckartal nach Neckarsteinach.
  • Rückreise über Speyer mit Besuch und Führung des Technik-Museums. Neben Europas größter Raumfahrtausstellung mit dem russischen Space-Shuttle gibt es einen begehba-ren Jumbo Jet, ein original U-Boot, einen Seenotrettungskreuzer und vieles mehr zu bestaunen.
  • Möglichkeit zum Besuch des Doms zu Speyer.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC, Schlafsesseln, Fußstützen und Klapptischen. 
  • 4 Übernachtungen im ****Mercure-Hotel „An den Salinen“ im Zentrum von Bad Dürk-heim am Rande des Kurparks (Infos unter: www.salinenhotel.com) 
  • Komfortable Zimmer mit Dusche oder Bad, WC, TV, WLAN, Minibar und Telefon 
  • 3 x Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und Abendbuffet 
  • 1 x Pfälzerbuffet im Dürkheimer Fass - mit 1,7 Mio. Litern das größte Fass der Welt. 
  • 3-tägige Gästeführung vor Ort und Ausflüge laut Programm 
  • Abfahrtsorte: Goch, Kevelaer, Veert und Straelen 


Der Reisepreis beträgt inklusive aller oben genannten Leistungen 560,00 € pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 70,00 €). Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 30 Personen. Teilnehmen können alle Mitglieder und Kunden, die 60 Jahre oder älter sind. Die Begleitperson kann jünger sein. 

Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Plätze vorhanden sind, behält sich die Bank das Recht vor, die Teilnehmer auszulosen. Reisevermittler ist die Volksbank an der Niers eG. Reiseveranstalter im Sinne des Reisevertraggesetzes ist das „Kervenheimer Reisebüro“, Wallstr. 12 in 47627 Kevelaer.