Vertreterversammlung 2020 und Dividendenausschüttung

Sehr geehrtes Mitglied,

aufgrund des Versammlungsverbotes infolge der Corona-Pandemie findet unsere ursprünglich für den 16. Juni 2020 geplante ordentliche Vertreterversammlung an diesem Termin nicht statt.

Abweichend von § 48 Abs. 1 Satz 3 GenG bzw. § 27 Abs. 1 der Satzung muss die ordentliche Vertreterversammlung in diesem Jahr nicht zwingend innerhalb der ersten sechs Monate nach Ablauf des Geschäftsjahres stattfinden. Außerdem erwartet die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) – im Einklang mit der Europäischen Zentralbank –, dass Banken bis zum 1. Oktober 2020 keine Dividende ausschütten.

Daher haben Vorstand und Aufsichtsrat in einer gemeinsamen Sitzung beschlossen, die ordentliche Vertreterversammlung am 2. November 2020 durchzuführen.

Bitte beachten Sie, dass der Beschluss über die Gewinnverwendung - und demnach über die Auszahlung einer Dividende - auch erst dann gefasst wird. Das bedeutet, dass die Dividende nicht wie in den Vorjahren im Juni, sondern erst nach der Vertreterversammlung am 2. November 2020 ausgezahlt werden kann.

Freundliche Grüße

Volksbank an der Niers eG
Der Vorstand

Wilfried Bosch        Johannes Janhsen