PrimaYoungsters on Tour

- ab ins Phantasialand!

Am Mittwoch, 23. Juli 2014, war es endlich soweit: Mit ca. 150 Kindern und 8 Betreuern ging es los ins Phantasialand nach Brühl. Die Sonne schien und so freuten sich alle Teilnehmer auf einen ereignisreichen und atemberaubenden Tag.

Jeder fand an diesem Tag etwas, das ihn begeisterte:
Für die Abenteuerlustigen waren die Achterbahnen Black Mamba und Colorado Adventure der Hit und bei dem guten Wetter konnte man sich auf den Wasserbahnen Chiapas (NEU) und River Quest einmal kurz abkühlen.

Gegen Nachmittag kam dann die Abkühlung von oben, als ein kleines Gewitter über den Park zog und deshalb ein paar der Attraktionen ihre Tore schlossen. Doch es gab auch überdacht einiges zu erleben: Eine aufregende Mäusejagd im Maus au Chocolat, Achterbahnen im Dunkeln oder die spannenden Shows des Parks.

Am späten Nachmittag machten sich dann alle, erschöpft von dem langen Tag, auf den Rückweg nach Hause und waren sich einig, dass dieser Tag wiederholt werden sollte. Das wird er auch! Beim nächsten Sommerferien-Event der PrimaYoungsters.

Autor: Luise Dicks, Auszubildende